Schlagwörter

, , , , ,

Der als Journalist getarnte Privatdetektiv Lemmy Caution alias Iwan Johnson soll in der futuristischen Stadt Alphaville Professor von Braun finden. Dieser hat den Supercomputer Alpha 60 entwickelt, welcher inzwischen die gesamte Stadt beherrscht. Hier regiert nur noch die absolute Logik. Gefühle sind ebenso verboten wie Kunst und Poesie. Caution macht sich zuerst auf die Suche nach dem ersten Agenten Henry Dickson. Er findet den heruntergekommenen, durcheinander erscheinenden alten Mann, welcher Caution kurz vor seinem Tod bittet alle zu retten die noch weinen können. Lemmy Caution verliebt sich in Natascha, die Tochter des Professors, welche allerdings weder die Worte „Liebe“ noch „Flirt“ begreifen kann. Denn Menschen, bei denen Gefühle wie die Liebe ausfindig gemacht werden, sind zum Tode verurteilt. Schon bald fällt Lemmys Verhalten zwischen den gefühlskalten Bewohnern Alphavilles auf und er muss sich Alpha 60 in einem Verhör stellen. Hier geht es weiter…

Advertisements